ST006 Was ist das Problem mit Elektroautos?

Heute reden wir über die Krux mit den Elektroautos…

  • Probleme mit dem Netz von Ladestationen
  • schlechte Reichweite
  • Liste mit allen verfügbaren Elektroautos: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Elektroautos_in_Serienproduktion
  • Präümie floppt, nur 11.000 Anträge: http://www.autobild.de/artikel/kaufpraemie-fuer-elektroautos-update-8535657.html
  • Zu Beginn des Jahres 2016 hat das Kraftfahrtbundesamt lediglich 25.502 Elektroautos registriert.
  • Achtung: Um den Bonus vom Staat zu bekommen, muss auf der Rechnung stehen, dass der Hersteller eine Prämie in gleicher Höhe schon vom Nettokaufpreis abgezogen hat.
  • Für Prämie zugelassen: Citroën, Hyundai, Kia, Mitsubishi, Nissan, Peugeot, Renault, Toyota und Volvo an der Förderungsaktion
  • maximale Fördersumme beträgt 60.000 EUR.Wer sich ein Hybrid-Auto kauft und kein Elektroauto, der erhält immerhin noch 3.000 EUR Prämie.
  • Bis zum Förderendpunkt am 30. Juni 2019 können 1,2 Mrd. EUR ausgegeben werden. Da reicht für ca. 400.000 Elektroautos, die gefördert werden können.
  • Berechtigt, einen Antrag zu stellen, sind Privatpersonen, Unternehmen, Stiftungen, Körperschaften und Vereine
  • Tesloa S https://de.wikipedia.org/wiki/Tesla_Model_S
  • Tesla X https://de.wikipedia.org/wiki/Tesla_Model_X

2 thoughts on “ST006 Was ist das Problem mit Elektroautos?”

  1. Letztendlich hat die Prämie nicht dazu geführt, dass die Anzahl der Käufe weiter ansteigt. Dafür spricht einfach noch viel zu viel gegen die Anschaffung eines solchen Fahrzeuges.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.